Andreas-Vesalius-Gymnasium

Trendsportart Discgolf: Was ist das und wie geht das?

Discgolf wir immer beliebter in Deutschland. Es handelt sich dabei um einen Freizeitsport, der Bewegung in der freien Natur mit koordinativen und taktischen Elementen verbindet. Der Sport wird nach ähnlichen Regeln wie Golf gespielt. Von Fabio Schumacher und Bastian Eder, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Es werden hier aber spezielle Frisbee-Scheiben und als Ziele sogenannte Discgolf-Körbe verwendet. Von … Trendsportart Discgolf: Was ist das und wie geht das? weiterlesen

Lernen kann es jeder: Erste Hilfe sollte selbstverständlich sein!

In Deutschland sterben jährlich viele Menschen durch unterlassene beziehungsweise nicht korrekte Erste Hilfe, was man laut Guido Schwarz, dem leitenden Arzt der Zentralen Notaufnahme des Marienhospitals Wesel, durch einige Maßnahmen vermeiden könnte. Von Rebecca Abeln, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Der Notfallmediziner behandelt häufig Patienten, denen Erste Hilfe das Leben gerettet hat. Ebenso oft musste er aber auch … Lernen kann es jeder: Erste Hilfe sollte selbstverständlich sein! weiterlesen

Fahrradfreundliches Wesel? Wohl kaum!

Jeden Morgen ärgere ich mich aufs Neue, wenn ich mit dem Rad auf dem Weg zur Schule bin. Das erste Mal werde ich wütend, wenn ich an der Fußgänger- beziehungsweise Radfahrampel „Am Schwan“ in Wesel halten muss. Sie wird bei Bedarf nur Grün, wenn sowieso keine Autos mehr zu sehen sind. Ergibt das Sinn? Von … Fahrradfreundliches Wesel? Wohl kaum! weiterlesen

Zeitvertreib und Gefahr: Über das Potenzial von Instagram und YouTube

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren verbringen täglich mehr als drei Stunden am Handy. Dabei sind sie meistens auf den sozialen Netzwerken, wie Snapchat, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und Whatsapp unterwegs. Von Julia Szczepanek und Daria Schumacher, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Zwei dieser Netzwerke, Instagram und Youtube, sind bei den Jugendlichen sehr beliebt. Was ist ihr … Zeitvertreib und Gefahr: Über das Potenzial von Instagram und YouTube weiterlesen

Im Nikolaus-Stift Wesel: Wie wollen wir im Alter leben?

Als Jugendliche haben wohl die Wenigsten von uns schon einmal darüber nachgedacht, wie wir unseren Ruhestand verbringen wollen? Bleiben wir zu Hause oder ziehen wir in eine Senioren-Einrichtung? Welche Vorteile hat das betreute Wohnen im Alter? Von Jasmin Boland und Sumru Güney, Klasse 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Um diese Fragen zu beantworten, durften wir, zwei Schülerinnen des … Im Nikolaus-Stift Wesel: Wie wollen wir im Alter leben? weiterlesen

Vom Hör- in den Gerichtssaal: Wie werde ich Anwalt?

Viele Jugendliche wollen eine Karriere in Richtung Anwalt oder Richter einschlagen. Doch welche Voraussetzungen braucht man dafür? Von Carina Fischer, Klasse 8a, Andreas Vesalius Gymnasium Wesel Als allererstes sollte man ein Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife haben. Danach beginnt man ein Jura-Studium. Dies beginnt mit einem Grundstudium von vier Semestern und weiteren fünf Semestern Hauptstudium. Das … Vom Hör- in den Gerichtssaal: Wie werde ich Anwalt? weiterlesen

Warum Musik gut für Jugendliche ist – egal, ob sie sie hören oder machen

Das Musik hören und machen gehört zu einer der Hauptaktivitäten und Lieblingsbeschäftigung in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen. Besonders bei Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren wird Musikhören als besonders wichtig eingeschätzt. Von Chioma Eze, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Sie setzen sich mit den Songtexten und Künstlerinnen und Künstler sehr stark auseinander, tauschen Musik untereinander … Warum Musik gut für Jugendliche ist – egal, ob sie sie hören oder machen weiterlesen

„Der Pflegenotstand ist ein Thema“

Im Interview spricht eine stellvertretende Pflegedienstleiterin über ihre Arbeit. Von Jana S. Cuppenbender und Lara M. Sodenkamp, 8C, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Katharina Schmidt ist stellvertre­tende Pflegedienstleiterin im Evangelischen Krankenhaus Wesel. Wir haben mit ihr über die Ausbildung und den drohenden Pflegenotstand gesprochen. Wie sind Sie zu Ihrer Stelle als stell­vertretende Pflegedienstleiterin gekommen? Ich habe meine mittlere … „Der Pflegenotstand ist ein Thema“ weiterlesen

Astronaut oder Rapper: Umfrage zum Berufswunsch am AVG Wesel

Wir, drei Schülerinnen des Andreas-Vesalius-Gymnasiums in Wesel, machten eine Umfrage in jeweils zwei Klassen der sechsten, achten und zehnten Stufe zum Thema Berufswünsche. Von Alina Nasser, Bojana Miloshewska, Julie Olaoye, Klasse 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Der Fragebogen beinhaltete zunächst die Frage, welches Alter und welches Geschlecht der jeweilige Schüler bzw. Schülerin besitzt. Darauf folgte die Nachfrage nach … Astronaut oder Rapper: Umfrage zum Berufswunsch am AVG Wesel weiterlesen