Krefeld

Emotionaler Abschied

Das war’s: Dirk Nowitzki geht in Sportler-Rente. Sein Abschied von den Dallas Mavericks, für die er 21 Jahre gespielt hat, war sehr emotional. Von Julian Schroers, 8c, Gymnasium Horkesgath Krefeld  Der Abschied im Stadion der Dallas Mavericks war für die NBA-Legende Dirk Nowitzki sehr emotional. Der Abschied fiel ihm besonders schwer, da er seit 21 Jahren … Emotionaler Abschied weiterlesen

Downhill-Spaß in Krefeld

Der Verein Home Trail Krefeld baut am Inrather Berg neue Strecken für Liebhaber von actionreichem Fahrradsport. Von David Wilms, 8c, Gymnasium Horkesgath Krefeld In den letzten Monaten ist ein Downhill-Verein am Inrather Berg in Krefeld-Hüls entstanden. Die zuvor bereits inoffiziell vorhandene Downhillstrecke wurde teils umgebaut und erweitert. Große Sprünge und Drops, bei denen man von … Downhill-Spaß in Krefeld weiterlesen

Kinderregatta auf dem Elfrather See

Der Crefelder-Ruder-Club hat seine jährliche Kinderregatta am Elfrather See veranstaltet. Von Till Naebers und Till Rißmann, 8c, Gymnasium Horkesgath Krefeld Wie in jedem Jahr lud der Crefelder-Ruder-Club Anfang April am Elfrather See bei Sonnenschein zum Verweilen ein. Zur alljährlichen Kinderregatta kamen viele junge Teilnehmer, um sich in verschiedenen Disziplinen zu messen. Zuschauer und Sportsfreunde waren herzlich willkommen, … Kinderregatta auf dem Elfrather See weiterlesen

Capital Bra musste „CB6“ vorziehen

Das neue Album „CB6” von Capital Bra, dem aktuell erfolgreichsten Deutschrapper, wurde kurz vor dem geplanten Release im Internet geleakt. Das führte zur Vorverlegung der Veröffentlichung des Albums. Von Marcel Scheffler und Kerem Varicioglu, 8c, Gymnasium Horkesgath Krefeld Capital Bra (24), auch Capital oder Joker Bra genannt, ist ein Berliner Rapper mit russischen und ukrainischen Wurzeln. In … Capital Bra musste „CB6“ vorziehen weiterlesen

Viele Gründe führen zur veganen Lebensweise

Vegane Burger, Schokoladeneis ohne Milch, Tofu und Schnitzel ohne Fleisch, schmeckt das eigentlich? Und ist das gesund? Die Autorin erklärt, warum sie sich für eine vegane Lebensweise entschieden hat? Von Viktoria Kowalski, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Viele Menschen wechseln zur veganen oder vegetarischen Ernährung, aber warum auf Milch, Eier und Fleisch verzichten, wenn die Mehrheit der Produkte … Viele Gründe führen zur veganen Lebensweise weiterlesen

„Einen Supertrick habe ich leider nicht“

Dustin Semmelrogge ist 38 Jahre alt und von Beruf Schauspieler. Der gebürtige Düsseldorfer spielt aber nicht nur auf der Bühne und vor der Kamera, sondern übernimmt auch Synchronisierungen. Von Lina Wegefahrt, 8d, Gymnasium Fabritianum Krefeld Wie und wann sind Sie zum Schauspielen gekommen? Mit 15, 16 Jahren hatte ich meine ersten Jobs fürs Fernsehen. Außerdem habe ich … „Einen Supertrick habe ich leider nicht“ weiterlesen

Überall Plastik

Heutzutage ist es vielen Menschen wichtig, unabhängig von schlecht abbaubaren Rohstoffen zu leben. Auch Plastik gehört dazu. Doch wie viel Plastik entsteht auf der Welt? Von Zarah Harcho, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Als Plastik bezeichnet man alle möglichen Kunststoffe. Sie werden vor allem aus Erdöl mit einigen Zusatzstoffen hergestellt. Es werden jedes Jahr insgesamt circa 370 … Überall Plastik weiterlesen

Nachhaltig im Baumarkt

Der Ansatz ist gut, aber da geht noch mehr: Baumärkte legen Wert auf Nachhaltigkeit, scheitern aber teilweise bei der Beratung. Von Felix Scholten, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Alle führenden Baumarktketten in Deutschland haben sich den Umweltschutz groß auf die Fahnen geschrieben. So steht die Förderung umweltschonender Produkte, eine umweltgerechte Entsorgung sowie die Umweltfreundlichkeit der Standorte … Nachhaltig im Baumarkt weiterlesen

Mancher Brauch stirbt niemals aus

Zwei Brauchtümer prägen Krefeld: Der Karneval und das Schützenwesen. Von Viktoria Prkacin, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Der Karneval In Krefeld gibt es viele verschieden Formen von Brauchtümer, eine davon ist der Karneval. Das Wort „Karneval“ kommt vom lateinischen „Carne vale“, dies bedeutet so viel wie „Fleisch leb wohl“. Damit ist gemeint, das man in der … Mancher Brauch stirbt niemals aus weiterlesen

Jagen ist nicht so wie du denkst

Jäger töten Tiere. Das stimmt, aber sie machen das nicht aus Spaß sondern um den Wald und alle Tiere, die dort leben, zu schützen. Von Kilian Herget, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Seitdem mein Bruder ein Jäger ist, weiß ich, dass die Jagd heute ganz anders als früher ist. Früher war die Jagd nur ein Freizeitvergnügen, das … Jagen ist nicht so wie du denkst weiterlesen