„Texthelden“ stärkt Medienkompetenz

Bei dem Leseförderungsprojekt „Texthelden“ bekommen Grundschüler vier Wochen lang und weiterführende Schulen sechs Wochen lang die Zeitung kostenlos in den Unterricht geliefert. In dieser Zeit lernen sie, eine Tageszeitung print und digital zu lesen. Lehrer erhalten kostenfrei Material zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten.


Nachfolgend gibt’s aktuelle Texte von Schülern.
Mehr Artikel aus Eurer Stadt findet Ihr unter „Stadt auswählen“ in der Navigation.

„Göttlich verdammt“ ist kein 08/15-Buch

Zwei Liebende, die verdammt sind, gemeinsam einen Krieg auszulösen, und Halbgötter sind. Das ist grob die Geschichte von „Göttlich verdammt“ von Josephine Angelini. Von Hannah Lohr, Konrad-Heresbach Gymnasium in Mettmann Der Jugend-Fantasy Roman „Göttlich verdammt“ von Josephine Angelini von dem Verlag Dressler wurde 2011 geschrieben. Es ist die Geschichte von zwei Liebenden, deren Liebe verboten ist und … „Göttlich verdammt“ ist kein 08/15-Buch weiterlesen

Kalenderblatt: Die erste Herztransplantation

Im Jahr 1967 führte in Südafrika der Herzchirurg Christiaan Barnard die erste Herztransplantation durch. Von Josephine Mayland, 8a, Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg Am 3. Dezember 1967 führte der südafrikanische Herzchirurg Christiaan Barnard am Groote-Schuur-Hospital in Kapstadt die weltweit erste Herzimplantation durch. In einer fünfstündigen Operation transplantierten er und sein 31-köpfiges Transplantationsteam dem 54-jährigem Patienten Louis Washkansky das Herz … Kalenderblatt: Die erste Herztransplantation weiterlesen

So ist die Serie „The Flash“

Er ist schnell – und er hat eine Stadt zu beschützen. Flash, bürgerlich Barry Allen, war eine Comicfigur, die seit einigen Jahren ihre eigene Serie hat. Von Heinrich Schulte-Altedorneburg,  8b, Konrad-Heresbach Gymnasium Mettmann Die Serie „The Flash“ basiert auf der Comicfigur Flash. Es ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Action-Serie, deren Regisseure Greg Berlanti, Andrew Kreisberg und Geoff Johns … So ist die Serie „The Flash“ weiterlesen

Eines der ältesten Kinos – und eines der modernsten

Das Lichtspielhaus in Mettmann kann so einige Superlative vereinigen: Eines der ältesten Kinos war es schon lange, nun ist es auch eines der modernsten. Von Elena Langbehn, 8B, Konrad-Heresbach-Gymnasium Mettmann Das Mettmanner Kino ist eines der ältesten Kinos in Deutschland. Johann Josef Rosslenbroich gründete das „Weltspiegel“ 1907. Bis 2016 wurde es in dritter Generation von den … Eines der ältesten Kinos – und eines der modernsten weiterlesen

Was ist der Sinn des Lebens?

Gibt es überhaupt eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens? Und wenn ja, gilt die dann für alle? Eine Spurensuche in Philosophie und Literatur – und dem eigenen Weltbild. Von Franziska Achten, Jahrgangsstufe 11, Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule Krefeld Wovon lebt der Mensch? Wofür lebt der Mensch? Hinter diesen beiden Fragen verbirgt sich ein weitaus … Was ist der Sinn des Lebens? weiterlesen

Matilde aus Chile (rechts) mit Interviewpartnerin Ellen (links)

„Ich habe mir so sehr Schnee gewünscht“

Matilde ist für zwei Monate Schülerin an einem Mettmaner Gymnasium. Sie kommt aus Chile, wo sie eine deutschsprachige Schule besucht. Im Interview erzählt sie von den Erfahrungen ihres Austausches. Von Ellen Vieler, 8b, Konrad Heresbach Gymnasiums Mettmann Ein mehrwöchiger Auslandsaufenthalt ist für ausländische Schüler ein spannendes und lehrreiches Erlebnis. So lernen die Jugendlichen fremde Spachen, neue … „Ich habe mir so sehr Schnee gewünscht“ weiterlesen

Ich will ein sehr guter Handballer werden

Handball spielen ist für unseren Autor Alltag, Spaß und Taschengeldaufbesserer. Mit viel Ehrgeiz kämpft er dafür stetig besser zu werden. Von Linus Schäfer, 8b, Konrad-Heresbach-Gymnasium Mettmann Seit ich fünf Jahre alt bin, also mittlerweile fast neun Jahre lang, spiele ich Handball. Aus meinem Alltag ist der Sport nicht mehr wegzudenken. Das Training ist für mich total wichtig, … Ich will ein sehr guter Handballer werden weiterlesen

Die Klasse jubelt und reckt Zeitungen in die Höhe!

Das sind die smartesten Texthelden

Die Sieger und Platzierten des Whatsapp-Wettbewerbs „Smarte Texthelden gesucht“ sind nach drei Wochen und sechs Aufgaben gefunden. Die letzte Frage: Was stellt man mit dem Preisgeld an? Von Antonia Eichenauer Whatsapp ist und bleibt die beliebteste App unter den 12- bis 19-Jährigen. Dennoch steht sie immer wieder in der Kritik: Whatsapp mache Cybermobbing möglich, Whatsapp … Das sind die smartesten Texthelden weiterlesen

Fluffy – Rettung in letzter Sekunde

Katze Fluffy fror in einen Eisblock ein. Ärzte konnten sie in einer Notlage wieder auftauen. Von Maxi Busack, Merle Weissbuch und Antonia Witt, 8a, Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum Anfang Februar erstarrte die Katze Fluffy bei -25 Grad in Montana zu einem Eisblock. Die Besitzer der Katze fanden sie, völlig unterkühlt und mit Schnee bedeckt. Sie brachten sie … Fluffy – Rettung in letzter Sekunde weiterlesen

Musikalische Vielfalt

Am GHZ Gymnasium gibt es ein umfangreiches Angebot an Musik-AGs. Dazu zählen der Chor, die Rock Band und die Big Band. Von Antonia Mook und Konstantin Kühn, 8a, Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum Dinslaken Die Big Band ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil des musikalischen Programms des GHZs, genauso wie die anderen AGs. Sie wird von Frau … Musikalische Vielfalt weiterlesen