„Texthelden“ stärkt Medienkompetenz

Bei dem Leseförderungsprojekt „Texthelden“ bekommen Grundschüler vier Wochen lang und weiterführende Schulen sechs Wochen lang die Zeitung kostenlos in den Unterricht geliefert. In dieser Zeit lernen sie, eine Tageszeitung print und digital zu lesen. Lehrer erhalten kostenfrei Material zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten.


Nachfolgend gibt’s aktuelle Texte von Schülern.
Mehr Artikel aus Eurer Stadt findet Ihr unter „Stadt auswählen“ in der Navigation.

„Hier gilt: Über Geld spricht man nicht“

Rudolf Apenbrink ist im Vorstand der HSBC, dem Partner von Texthelden. Im Interview spricht er darüber, warum wir in Deutschland mehr über Geld reden sollten. Wie sieht Ihr perfekter Morgen aus? Ich bin jemand, der relativ diszipliniert früh aufsteht und dann auf jeden Fall ein ordentliches Frühstück zu sich nimmt. Dazu gehört auch die Zeitung. … „Hier gilt: Über Geld spricht man nicht“ weiterlesen

Artikel 13 – Zensur des freien Internets?

Ist YouTube nun wirklich in Gefahr, weil Urheber geschützt werden sollen? Eine Zusammenfassung der Debatte der letzten Wochen. Julia Stern-Eilers, 8e, St. Ursula Gymnasium, Düsseldorf Alle drei Monate veröffentlicht die Chefin von YouTube Susan Wojcicki einen Blogpost, in dem sie über Fortschritte, Neuigkeiten und Probleme der Videoplattform schreibt. Am 22. Oktober schrieb sie auch einen … Artikel 13 – Zensur des freien Internets? weiterlesen

Musikalischer Jahreshöhepunkt

Das St. Ursula-Gymnasium spielte in der Tonhalle Düsseldorf zum musikalischen Höhepunkt des Jahres auf. Catharina Dierkes, 8e, St. Ursula-Gymnasium DÜSSELDORF Am Samstag, den 17. November, traten das Ensemble FRIFAM (für „Friends and Family“), der Chor, das Orchester und die Jazz AG des St. Ursula-Gymnasiums in der Tonhalle auf. Das fast dreistündige Konzert begann um 19.30 … Musikalischer Jahreshöhepunkt weiterlesen

Instagram und Suche nach dem perfekten Moment

Wenn du in einem Sonnenuntergang nur noch ein Motiv für deinen Instagram-Feed siehst, dann ist die Zeit reif, dass du dich loslöst. Ida von Dreden, 8e, Theodor-Fliedner Gymnasium Instagram ist eines der populärsten sozialen Netzwerke bei Jugendlichen zwischen zwölf und zwanzig Jahren. Aber warum reizt die App so viele Menschen? Einerseits wollen die 500 Millionen … Instagram und Suche nach dem perfekten Moment weiterlesen

Zverev schafft das Unmögliche

Alexander „Sascha“ Zverev gewinnt glatt ATP World Tour Finals. Robert Klee, Noah Godde und Maximilian van Emden, 8e, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf Das 21-jährige Tennistalent Alexander Zverev  qualifizierte sich mit seiner 5. Weltranglistenposition für die inoffizielle Tennisweltmeisterschaft. In der Gruppenphase verlor er zwar gegen Djokovic, setzte sich jedoch gegen Marin Cilic und John Isner durch. Im Halbfinale … Zverev schafft das Unmögliche weiterlesen

Vorsicht vor Giftködern

Bei manchen geht der Hass auf Hunde so weit, dass sie Giftköder auslegen, die Hunde schwer vergiften und sogar töten können. Carlotta Siegmann, 8. Klasse, Theodor-Fliedner Gymnasium Düsseldorf Auch wenn Hundevergiftungen unmenschlich und grausam sind, kommt es nicht  selten vor. Die Täter verstecken  Hackfleisch mit Rattengift oder Schneckenkorn. Häufige Verstecke sind dichte Büsche oder Gestrüpp, große … Vorsicht vor Giftködern weiterlesen

Wie das Handy unser Leben verändert

Handy oder Konversation bei Tisch? So nehmen Jugendliche die Handynutzung ihrer Generation wahr. Frida Stalter & Emilia Mehrer, 8e, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf. 99 Prozent der Jugendlichen heute besitzen ein Handy, mit dem sie überall die  Möglichkeit haben, online zu sein, was dazu führt, dass man kaum noch Menschen ohne Handy in der Hand sieht. Beispielsweise an … Wie das Handy unser Leben verändert weiterlesen

Unsere Meere versinken im Müll

Plastik ist nahezu unzerstörbar – und das macht es so zerstörerisch. Sophie Christ, 8. Klasse, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf Wenn wir unseren Müll nicht richtig entsorgen, landet er früher oder später im Meer. Besonders Plastikmüll ist hierbei ein großes Problem, da er biologisch nicht abbaubar ist. Das Bundesumweltamt geht davon aus, dass sich Plastik nicht nur sehr … Unsere Meere versinken im Müll weiterlesen

Schulklassen gegen‘s Rauchen

Klassen der Stufe 6 bis 8 nehmen an der Initiative gegen Zigaretten „Be Smart – Don‘t Start“ teil. Olivia Kopton, Lena Röttger und Nora Schwartmann, 8e, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf Der Wettbewerb „Be Smart – Don‘t Start“ ist für Schüler der Klassenstufen 6-8. Die teilnehmenden Klassen dürfen ein halbes Jahr lang nicht rauchen. Durch die Teilnahme sollen die … Schulklassen gegen‘s Rauchen weiterlesen

„Fällt aus“ steht zu oft am Vertretungsplan

Zahlen der offiziell entfallenen Schulstunden zeigen, dass viel mehr ausfällt als gedacht. Meret Halder, 8. Klasse, St. Ursula- Gymnasium, Düsseldorf DÜSSELDORF Morgens nach der Ankunft in der Schule landet oft der erste Blick der müden Schüler auf dem Vertretungsplan. Oft ist danach ein Jubelschrei zu hören, der auf eine Vertretungsstunde oder sogar eine ausfallende Stunde schließen … „Fällt aus“ steht zu oft am Vertretungsplan weiterlesen