„Texthelden“ stärkt Medienkompetenz

Bei dem Leseförderungsprojekt „Texthelden“ bekommen Grundschüler vier Wochen lang und weiterführende Schulen sechs Wochen lang die Zeitung kostenlos in den Unterricht geliefert. In dieser Zeit lernen sie, eine Tageszeitung print und digital zu lesen. Lehrer erhalten kostenfrei Material zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten.


Nachfolgend gibt’s aktuelle Texte von Schülern.
Mehr Artikel aus Eurer Stadt findet Ihr unter „Stadt auswählen“ in der Navigation.

Trendsportart Discgolf: Was ist das und wie geht das?

Discgolf wir immer beliebter in Deutschland. Es handelt sich dabei um einen Freizeitsport, der Bewegung in der freien Natur mit koordinativen und taktischen Elementen verbindet. Der Sport wird nach ähnlichen Regeln wie Golf gespielt. Von Fabio Schumacher und Bastian Eder, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Es werden hier aber spezielle Frisbee-Scheiben und als Ziele sogenannte Discgolf-Körbe verwendet. Von … Trendsportart Discgolf: Was ist das und wie geht das? weiterlesen

Lernen kann es jeder: Erste Hilfe sollte selbstverständlich sein!

In Deutschland sterben jährlich viele Menschen durch unterlassene beziehungsweise nicht korrekte Erste Hilfe, was man laut Guido Schwarz, dem leitenden Arzt der Zentralen Notaufnahme des Marienhospitals Wesel, durch einige Maßnahmen vermeiden könnte. Von Rebecca Abeln, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Der Notfallmediziner behandelt häufig Patienten, denen Erste Hilfe das Leben gerettet hat. Ebenso oft musste er aber auch … Lernen kann es jeder: Erste Hilfe sollte selbstverständlich sein! weiterlesen

Leon Niederberger: Eishockey-Star und jetzt auch Sänger!

Der Profi-Eishockey Spieler Leon Niederberger wurde am 31. Januar 1996 in Düsseldorf geboren. Sein Vater Andreas Niederberger und sein Bruder Mathias Niederberger sind ebenfalls erfolgreiche Eishockey Spieler. Leon ist ein Stürmer, dessen Position hauptsächlich am Flügel ist. Er trägt die Trikot-Nummer #17. Von Florina Gebauer, 8e, Geschwister-Scholl-Gymnasium Düsseldorf Er verbrachte seine Zeit als Nachwuchsspieler bei der … Leon Niederberger: Eishockey-Star und jetzt auch Sänger! weiterlesen

Skatepark für zwei Millionen Euro in Düsseldorf-Eller errichtet

Am 30.Juni wurde der 3.800 Quadratmeter große Skatepark im Düsseldorfer Stadtteil Eller eingeweiht. Er kommt gut bei den Düsseldorfern an und war bereits am Morgen des nächsten Tages überfüllt. Von Jan Heinen, 8e, Geschwister-Scholl-Gymnasium Düsseldorf Auf vier Bahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden tummeln sich seither Skateboarder, Inline- und BMX-Fahrer, aber auch kleinere Kinder mit ihren Rollern. … Skatepark für zwei Millionen Euro in Düsseldorf-Eller errichtet weiterlesen

Zeitvertreib und Gefahr: Über das Potenzial von Instagram und YouTube

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren verbringen täglich mehr als drei Stunden am Handy. Dabei sind sie meistens auf den sozialen Netzwerken, wie Snapchat, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und Whatsapp unterwegs. Von Julia Szczepanek und Daria Schumacher, 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Zwei dieser Netzwerke, Instagram und Youtube, sind bei den Jugendlichen sehr beliebt. Was ist ihr … Zeitvertreib und Gefahr: Über das Potenzial von Instagram und YouTube weiterlesen

Ein Kosmetik-Traum: So war die BEAUTY DÜSSELDORF 2018

Kofferrollen rattern über die grauen Fliesen der Eingangshalle, Menschenmassen laufen kreuz und quer herum und telefonieren über ihre Smartphones in sämtlichen Sprachen. Zwei Teppiche, zwei Messen, vier Hallen eine Arena. Wenn man dem pinken Teppich folgt künden es die XXL Buchstaben bereits an: Die BEAUTY DÜSSELDORF findet wieder statt. Von Franziska Dahmen, 8c, Gymnasium am … Ein Kosmetik-Traum: So war die BEAUTY DÜSSELDORF 2018 weiterlesen

Knochenjob mit Verantwortung: Interview mit einer Altenpflegerin

Jeder wird mal alt und braucht irgendwann Hilfe, weil er sich schlecht bewegen kann oder alles vergisst. Diese Hilfe übernehmen dann in der Regel Altenpflegerinnen und – Pfleger. Diese leisten echte Knochenarbeit, zum Beispiel die Patienten vom Bett ins Bad zu tragen und sie dort zu waschen und anzuziehen. Von Steven Range, Klasse 8b, Gymnasium … Knochenjob mit Verantwortung: Interview mit einer Altenpflegerin weiterlesen

„Ich kann nicht mehr“ – Jugendliche leiden unter extremem Stress

„Ich kann nicht mehr“- ein Satz, der fast täglich von Jugendlichen benutzt wird, da sie sich vom schulischen Stress überfordert fühlen. Von Sophie Verhuelsdonk und Kyra Tittnack, Klasse 8b, Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers Die Schule ist lang, der Tag ist kurz und trotzdem müssen die Schüler vieles unter einen Hut bringen, wie zum Beipsiel sportliche Aktivitäten, … „Ich kann nicht mehr“ – Jugendliche leiden unter extremem Stress weiterlesen

Im Nikolaus-Stift Wesel: Wie wollen wir im Alter leben?

Als Jugendliche haben wohl die Wenigsten von uns schon einmal darüber nachgedacht, wie wir unseren Ruhestand verbringen wollen? Bleiben wir zu Hause oder ziehen wir in eine Senioren-Einrichtung? Welche Vorteile hat das betreute Wohnen im Alter? Von Jasmin Boland und Sumru Güney, Klasse 8a, Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel Um diese Fragen zu beantworten, durften wir, zwei Schülerinnen des … Im Nikolaus-Stift Wesel: Wie wollen wir im Alter leben? weiterlesen