Düsseldorf

Ein Crunner

Auf allen Vieren zu mehr Fitness

Crunning, eine Mischung aus Krabbeln und Laufen, ist der Sport der Stunde. Von Lukas Fröhlich, 8e, St.Ursula Gymnasium Düsseldorf Die Sportart Crunning ist eine Kombination aus „Crawling“ (Krabbeln) und „Running“ (Rennen). Man bewegt sich fast animalisch auf allen Vieren fort und versucht in dieser ungewöhnliche Haltung möglichst die Geschwindigkeit zu steigern. Doch schnell wird man … Auf allen Vieren zu mehr Fitness weiterlesen

Kinder spielen Gummitwister

Kinderhilfezentren: Der doppelte Boden

Kinderhilfezentren fangen Jugendliche auf, denen es zu Hause nicht gut geht. Dort können sie mit anderen zusammen lernen, selbstbewusst ihren eigenen Alltag zu gestalten. Von Thore Mertens, 8b, Theodor-Fliedner Gymnasium Düsseldorf Ein schönes Zuhause, ein eigenes Zimmer, Eltern, die sich um einen kümmern und bei den Hausaufgaben unterstützen, ein respektvoller Umgang untereinander oder abends einfach … Kinderhilfezentren: Der doppelte Boden weiterlesen

Sind Autos Kunst?

Im Kunstpalast läuft gerade die Ausstellung „PS: Ich liebe dich“, in der Sportwagen ausgestellt werden. Bei seinem Besuch hat sich unser Autor gefragt, ob Autos Kunst sein können. Von Max Boecker, 8B, Theodor-Fliedner-­Gymnasium Düsseldorf Momentan findet im Düsseldorfer Museum Kunstpalast eine Ausstellung mit Sportwagen der 1950er- bis 1970er-Jahre mit dem Namen „PS: Ich liebe dich“ statt. … Sind Autos Kunst? weiterlesen

Mit gutem Gewissen feiern

An Weihnachten will man auf nichts verzichten. Wie man das umweltschonend gestalten kann, erklären vier Auszubildende der Stadtwerke Düsseldorf, des Partners von Texthelden. Julius Bünemann, Mechatroniker, Tom Krüger, Industriekaufmann, Phil Gindorf, Elektroniker für Betriebstechnik, und Eleni Zacharia, Elektronikerin für Betriebstechnik, sind Auszubildende bei den Stadtwerken Düsseldorf. Durch das Energie-Scouts-Projekt der IHK Düsseldorf sind sie mit … Mit gutem Gewissen feiern weiterlesen

„Hier gilt: Über Geld spricht man nicht“

Rudolf Apenbrink ist im Vorstand der HSBC, dem Partner von Texthelden. Im Interview spricht er darüber, warum wir in Deutschland mehr über Geld reden sollten. Wie sieht Ihr perfekter Morgen aus? Ich bin jemand, der relativ diszipliniert früh aufsteht und dann auf jeden Fall ein ordentliches Frühstück zu sich nimmt. Dazu gehört auch die Zeitung. … „Hier gilt: Über Geld spricht man nicht“ weiterlesen

Artikel 13 – Zensur des freien Internets?

Ist YouTube nun wirklich in Gefahr, weil Urheber geschützt werden sollen? Eine Zusammenfassung der Debatte der letzten Wochen. Julia Stern-Eilers, 8e, St. Ursula Gymnasium, Düsseldorf Alle drei Monate veröffentlicht die Chefin von YouTube Susan Wojcicki einen Blogpost, in dem sie über Fortschritte, Neuigkeiten und Probleme der Videoplattform schreibt. Am 22. Oktober schrieb sie auch einen … Artikel 13 – Zensur des freien Internets? weiterlesen

Musikalischer Jahreshöhepunkt

Das St. Ursula-Gymnasium spielte in der Tonhalle Düsseldorf zum musikalischen Höhepunkt des Jahres auf. Catharina Dierkes, 8e, St. Ursula-Gymnasium DÜSSELDORF Am Samstag, den 17. November, traten das Ensemble FRIFAM (für „Friends and Family“), der Chor, das Orchester und die Jazz AG des St. Ursula-Gymnasiums in der Tonhalle auf. Das fast dreistündige Konzert begann um 19.30 … Musikalischer Jahreshöhepunkt weiterlesen

Instagram und Suche nach dem perfekten Moment

Wenn du in einem Sonnenuntergang nur noch ein Motiv für deinen Instagram-Feed siehst, dann ist die Zeit reif, dass du dich loslöst. Ida von Dreden, 8e, Theodor-Fliedner Gymnasium Instagram ist eines der populärsten sozialen Netzwerke bei Jugendlichen zwischen zwölf und zwanzig Jahren. Aber warum reizt die App so viele Menschen? Einerseits wollen die 500 Millionen … Instagram und Suche nach dem perfekten Moment weiterlesen

Zverev schafft das Unmögliche

Alexander „Sascha“ Zverev gewinnt glatt ATP World Tour Finals. Robert Klee, Noah Godde und Maximilian van Emden, 8e, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf Das 21-jährige Tennistalent Alexander Zverev  qualifizierte sich mit seiner 5. Weltranglistenposition für die inoffizielle Tennisweltmeisterschaft. In der Gruppenphase verlor er zwar gegen Djokovic, setzte sich jedoch gegen Marin Cilic und John Isner durch. Im Halbfinale … Zverev schafft das Unmögliche weiterlesen

Vorsicht vor Giftködern

Bei manchen geht der Hass auf Hunde so weit, dass sie Giftköder auslegen, die Hunde schwer vergiften und sogar töten können. Carlotta Siegmann, 8. Klasse, Theodor-Fliedner Gymnasium Düsseldorf Auch wenn Hundevergiftungen unmenschlich und grausam sind, kommt es nicht  selten vor. Die Täter verstecken  Hackfleisch mit Rattengift oder Schneckenkorn. Häufige Verstecke sind dichte Büsche oder Gestrüpp, große … Vorsicht vor Giftködern weiterlesen