Düsseldorf

Ein Plakat von den Parents for Future liegt auf einer Stufe

Wieso hat die Generation Golf nichts getan?

War uns unsere Work-Life-Balance wichtiger als das Klima? Das fragt sich einer von den „Alten“, gegen die die Jugend bei „Fridays for Future“ auf die Straße geht.  Von Dirk van Straelen, aufmerksamer und treuer Texthelden-Leser Mitten in die 60er-Jahre hineingeboren, gehöre ich wahlweise zur Generation X oder Golf. Womit wir auch schon beim Thema wären. … Wieso hat die Generation Golf nichts getan? weiterlesen

Ein Sabbatfest für alle

Ende März gab es in der jüdischen Gemeinde Düsseldorf einen öffentlichen Gottesdienst, bei dem Menschen, die nicht jüdischen Glaubens sind, der Sabbat erklärt wurden. Jan Kühbacher, 8a, Comenius-Gymnasium Düsseldorf Am Freitag, den 29. März, fand in der jüdischen Synagoge am Paul-Spiegel-Platz ein Sabbat-Gottesdienst statt, an dem auch Menschen teilnehmen durften, die nicht dem Judentum angehören. … Ein Sabbatfest für alle weiterlesen

„In 10 Jahren kann ich Menschen helfen“

Nach dem Putschversuch in der Türkei sind viele Türken nach Deutschland geflohen. Die 13-jährige Gizem ist eine von ihnen. Von Fulya Gök, 8a, Comenius Gymnasium Düsseldorf Nach dem Putschversuch am 15. Juli 2016 in der Türkei sind viele patriotische türkische Bürger wegen der Verfolgungen und Nachstellungen durch die Regierung unter Präsident Erdogan aus dem Land geflohen. … „In 10 Jahren kann ich Menschen helfen“ weiterlesen

„Ein Tourist hat versucht, mein Zimmer zu fotografieren“

Wie ist es morgens in dem ehemaligen Zimmer von John F. Kennedy aufzuwachen? Einblicke in das Leben eines Harvard Studenten aus Düsseldorf Von Nikolas Kamps, 9. Klasse, International School of Düsseldorf David Paffenholz, ein ehemaliger Schüler der International School of Düsseldorf, studiert seit Herbst 2018 Betriebswirtschaft an der amerikanischen Elite-Universität Harvard, einer der besten Universitäten der … „Ein Tourist hat versucht, mein Zimmer zu fotografieren“ weiterlesen

„Das schweigende Klassenzimmer“

Stalinstadt im Jahr 1956: Eine Klasse schweigt und macht sich damit zu Republikfeinden. So ist der Film „Das schweigende Klassenzimmer“ aus dem Jahr 2018. Von Clara Krafft, 9. Klasse, International School of Düsseldorf  Der Film „Das schweigende Klassenzimmer” von Regisseur Lars Kraume spielt nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, kurz vor dem Mauerbau Deutschlands, in Stalinstadt … „Das schweigende Klassenzimmer“ weiterlesen

„Love, Simon“ – die etwas andere Liebesgeschichte

Jung und verliebt zu sein, ist eigentlich immer ein schönes Gefühl. Aber nicht für Simon Spier. Er behält schon seit Jahren ein großes Geheimnis für sich: Er ist schwul. So gut ist der Film „Love, Simon“ Von Leah Maria Heussinger, 9. Klasse, International School of Düsseldorf Der Schauspieler Nick Robinson spielt die Rolle des jungen … „Love, Simon“ – die etwas andere Liebesgeschichte weiterlesen

E-Zigaretten – die gesunde Alternative? Denkste!

Was ist der Grund für den dramatischen Aufstieg von E-Zigaretten und was sind Gesundheitsfaktoren? Von Eve Leeser, 9.3, International School of Düsseldorf E-Zigaretten sind ein weltweiter Trend, der jetzt auch in Deutschland angekommen ist, insbesondere bei Jugendlichen in der Altersgruppe von 15 bis 18 Jahren. Erfunden wurden sie im Jahr 2003 von Hon Lik, einem … E-Zigaretten – die gesunde Alternative? Denkste! weiterlesen

Drogen und Gewalt drohen den Fußball zu zerstören

Gewalt und Drogenkonsum unter Fußballfans nehmen zu – und hängen zusammen. Das muss gestoppt werden, bevor es zu spät ist. Von Lance Brdaric, 9. Klasse, International School of Düsseldorf Fans schmuggeln immer mehr illegale Mittel mit ins Stadion, was leider nicht sehr oft verhindert werden kann. Dazu gehören Pyrotechnik und auch harte sowie weiche Drogen. Spiele … Drogen und Gewalt drohen den Fußball zu zerstören weiterlesen

Drogenkonsum unter Jugendlichen

Drogen sind ein Problem in unserer Gesellschaft. Gerade Jugendliche verfallen den Verlockungen von bewusstseinserweiternden Substanzen – oder nehmen sie aus Gruppenzwang. Von Alexander Naus, 9. Klasse, International School of Düsseldorf Laut einer Statistik der Landeskriminalämter steigen die Zahlen von jugendlichen Drogenkonsumenten rapide. Dies stellt ein großes Problem innerhalb der Verhaltensweise der Jugendlichen dar und kann dramatische … Drogenkonsum unter Jugendlichen weiterlesen

Weltweiter Kahlschlag?

Warum Abholzung eines der größten Probleme unserer Generation ist und Hähnchenfleisch die Lösung sein könnte. Von Jacob Stührenberg, 9. Klasse, International School of Düsseldorf Abholzung betrifft alle in unserer Gesellschaft. Holz ist ein sehr wichtiges Material. Es wird Papier, Brennstoff, Baumaterial und vieles mehr damit produziert. Die meisten Leute wissen aber nicht, wie sehr die Wälder … Weltweiter Kahlschlag? weiterlesen