Düsseldorf

Die Düsseldorfer Umweltspur: Sinnvoll oder nicht?

Diese Frage stellen sich viele Deutsche Bürger. Die sogenannten „Carpool Lanes“ aus den USA, aus Skandinavien und aus Kanada brachten den Oberbürgermeister Thomas Geisel zur Idee des Jahres. Von Carla Heisserer, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Seit fast einem Jahr sind schon drei Umweltspuren errichtet. Auf der Prinz-Georg-Straße, auf der Merowinger Straße und zwischen dem Nordpark … Die Düsseldorfer Umweltspur: Sinnvoll oder nicht? weiterlesen

Das Schaf Dolly – das erste geklonte Nutztier der Welt

Dolly war das erste aus adulten (erwachsenen) Zellen geklonte Säugetier, doch auch viel mehr. Von Jade Gasser, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Als Dolly am 5. Juli 1996 in Roslin (Midlothian) geboren wurde, veränderte sich das Leben ihres geistigen Vaters gewaltig. Geklont wurde Dolly am 8. Februar 1996 im Roslin-Institut in Schottland. Bei Dollys Versuch wurden … Das Schaf Dolly – das erste geklonte Nutztier der Welt weiterlesen

Wie ein Schaf die nördlichen weißen Nashörner retten soll

Im Jahre 1996 wurde das erste aus erwachsenen Zellen geklonte Schaf der Welt geboren. Ihr Name war Dolly. Sie wird auch heute noch als Symbol für den Klonungsvorgang benutzt. Heute wird ihr Testergebnis mehr denn je benötigt, denn als das letzte männliche nördliche weiße Nashorn namens Sudan starb, galt seine Spezies als ausgestorben. Doch die … Wie ein Schaf die nördlichen weißen Nashörner retten soll weiterlesen

Vom Erwachsenwerden

Erwachsenwerden ist nicht immer leicht. Man fängt an, eigene Verantwortung zu übernehmen und entscheidet mehr und mehr selbst, wie man lebt und somit auch, wieviel Rücksicht auf die Umwelt man dabei nehmen möchte. Von Linn Feldhaus, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Neulich haben wir in der Schule unseren ökologischen Fußabdruck gemessen. Du misst ihn über ein … Vom Erwachsenwerden weiterlesen

Kein Herzchen für Blogger

Kürzlich wurde in Deutschland ein Test gestartet, der die Likes auf Instagram betrifft. In der Tat sind seit kurzem die Likes unter den Feed-Posts verschwunden. Viele User äußern sich irritiert. Doch ist diese Änderung wirklich so schlimm? Von Artemisé Fedi, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Bei einer Pressekonferenz hat der CEO von Instagram, Adam Mosseri, erläutert, … Kein Herzchen für Blogger weiterlesen

Was hat eine Scheidung für Auswirkungen auf die Kinder?

Immer mehr Kinder in Deutschland haben geschiedene Eltern, aber was bedeutet das für sie? Von Henner Diederichs, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Es kommt immer häufiger in Deutschland vor: Die Eltern lassen sich scheiden. In Deutschland haben ca. 121.300 Kinder geschiedene Eltern. Häufig lassen die Eltern sich scheiden, weil sie sich nicht mehr lieben oder sich … Was hat eine Scheidung für Auswirkungen auf die Kinder? weiterlesen

Umweltspuren – Sollte es noch mehr davon geben?

Die Umweltspuren sollten unser Klima verbessern, doch wird unser Klima durch ständige Staus nicht eigentlich schlechter? Von Julie Beeser, Klasse 8, St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf Mit den Umweltspuren wollte man die Autofahrer dazu bringen, auf öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrräder umzusteigen. Doch manche Leute, die außerhalb von Düsseldorf wohnen, jedoch in der Stadt arbeiten, haben vielleicht gar keine … Umweltspuren – Sollte es noch mehr davon geben? weiterlesen

Warum ist Billigmode umweltschädlich?

Mode ist ein wichtiges Thema – gerade für Jugendliche. Doch warum ist Billigmode so umweltschädlich? Von Esther Baumann, Klasse 8, St. Ursula-Gymnasium In Billigkleidung befindet sich Mikroplastik, welches bei der Herstellung nicht herausgefiltert werden kann. Mikroplastik besteht aus kleinen Kunststoffteilchen, die einen Durchmesser von unter 5 mm haben. Zudem ist Mikroplastik nicht biologisch abbaubar. Während … Warum ist Billigmode umweltschädlich? weiterlesen

Ein malerischer Sommer in Südfrankreich

Leicht knarrend öffnet sich die Tür zum Malatelier. Farb- und Terpentingeruch dringt in meine Nase und hell scheint die Sonne in den warmen Raum. Mehrere Staffeleien sind dort verteilt und viele Bilder stehen aneinander gelehnt an den Wänden. Dies ist das Atelier meines Onkels Austin Manchester. Von Madeleine Balan, Klasse 8a, St.-Ursula-Gymnasium Seit meiner frühesten … Ein malerischer Sommer in Südfrankreich weiterlesen