Düsseldorf

Ein Laden voller heiligem Handgemachtem

Holy Craft ist ein Bierladen mit mehreren Filialen, der seit 2015 auch in der Friedrichstraße Bier aus vielen verschiedenen kleinen Brauereien verkauft. Von Nika Schmidt, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Ich betrete den Bierladen Holy Craft. Fast jede Woche gehe ich daran vorbei und grinse, wenn mein Blick auf das Schild, auf dem Holy Craft steht, fällt, da … Ein Laden voller heiligem Handgemachtem weiterlesen

Der Himmelsgarten

Neugierde trieb diese junge Autorin auf einen kleinen Friedhof, um den sich – wie sich herausstellte – einige Gerüchte ranken. Von Johanna Budde, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Ich fahre mit dem Fahrrad an einem kleinen Friedhof vorbei, der an einer Nebenstraße liegt. Es wird schon dunkel und es ist bis auf ein paar Vögel sehr ruhig. Es … Der Himmelsgarten weiterlesen

Ein Gang über den Kriegsgefangenenfriedhof

In Ludenberg gibt es den Kriegsgefangenenfriedhof „Am Gallberg“. 1500 sowjetische Kriegsgefangene sind hier begraben. Nicht alle sind namentlich bekannt. Von Tom Mospanov, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Es ist ein kalter Wintertag. Die Wolken verdecken die Sonne, als ich am 15. November 2018 den Kriegsgefangenenfriedhof in Ludenberg besuche. Ich sehe eine Mauer, die als Viereck um den Friedhof … Ein Gang über den Kriegsgefangenenfriedhof weiterlesen

Zu Besuch bei Wandel Antik in Unterbilk

Um in die Vergangenheit zu reisen, braucht man nicht, wie in dem Film ,,Zurück in die Zukunft“, eine Zeitmaschine, sondern kann einfach in das Antikgeschäft von Markus Wildhagen gehen. Von Paul Wildhagen, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Der 52-Jährige, der vielen durch die ZDF-Erfolgssendung „Bares für Rares“ bekannt ist, besitzt ein Antikgeschäft in der Friedensstraße in Düsseldorf-Unterbilk. Vor dem … Zu Besuch bei Wandel Antik in Unterbilk weiterlesen

Das Einsteigerprogramm für Motion-Design

Modellieren, texturieren, 3D-Animation und vieles mehr ermöglicht einem das kostenlose PC-Programm Blender. Das Programm ist perfekt geeignet für jeden Anfänger in Animation und Grafik. Von Moritz Peiffer, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Blender erschien 1994 und wurde von der „Blender Foundation“ entwickelt und veröffentlicht. Wenn man Blender.org besucht, erkennt man schon, was alles in dem Programm möglich ist: Filmanimation, Filmeffekte, Charakterdesign, … Das Einsteigerprogramm für Motion-Design weiterlesen

Was ist Dressurreiten?

Bei der Dressur, einer Disziplin im Pferdesport, ist höchste Harmonie anzustreben. Wie das gelingt und welche Voraussetzungen ein Pferd im besten Fall mitbringt, wird hier erklärt. Von Anna Jax, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Die Dressur ist eine Disziplin des Pferdesports, in der in erster Linie Harmonie zwischen Pferd und Reiter erforderlich ist. Mit verschiedenen Lektionen wird das Pferd … Was ist Dressurreiten? weiterlesen

BTS erfüllt Träume

Die K-Pop Boygroup BTS spielt in Amsterdam und so lief das Konzert für die, die ein VIP-Ticket hatten. Von Karlotta Maczewski, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Schon seit fünf Monaten haben wir auf diesen Tag gewartet, den 13. Oktober 2018. Der Tag, an dem Träume in Erfüllung gehen, an dem man stundenlang zusammensteht und einfach nur glücklich ist, … BTS erfüllt Träume weiterlesen

Merediths Abenteuer

Die Zeitlos-Trilogie von Sandra Regnier hat es unserer Autorin angetan. Aber warum? Von Elisabeth Brock, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf „Das Flüstern der Zeit“ ist der erste Teil der Zeitlos-Trilogie von Sandra Regnier, erschienen ist er am 13. März 2015 im Carlsen Verlag. Die Hauptperson ist die 17-jährige Meredith aus der Kleinstadt Lansbury, die mit ihrem besten … Merediths Abenteuer weiterlesen

Plastik im Fischteich

Geht es auch ohne?

Überall Plastik! So gut wie alles ist aus Plastik. Schafft man es eigentlich noch, dem aus dem Weg zu gehen? Die Autorin hat es ausprobiert. Von Karolina Eller, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Ich wache auf und will gerade nach meinem Handy greifen, doch kurz vorher stocke ich und überlege: „Habe ich die Handyhülle vorher abgemacht oder nicht?“ … Geht es auch ohne? weiterlesen

Als Pate Gesundheit schenken

Die Texthelden-Autorin ist Pate für ein Kind in Indonesien. Das ändert sich dadurch für die Familie in Nagekeo. Von Jette Schnock, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Seife? Hände waschen? Sowas war in den späten 60er Jahren in Nagekeo, Indoniesien, nur für ganz wenige Kinder möglich. Fehlende Hygiene führte zu Krankheiten wie Durchfall, Grippe, Fieber und noch zu vielen … Als Pate Gesundheit schenken weiterlesen