Mönchengladbach

Ganz nach Tradition

Wie kam es dazu dass Nicole Held die Leitung des Verkaufs in der Bäckerei Held übernahm, nachdem sie Rechtswissenschaft in Köln studierte? Von Alisa Izair, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Es begann damit, dass im Jahr 1906 das Ehepaar Schoenen sich  mit der „Bäckerei Schönen“ selbständig machte. Nach den schweren Kriegszeiten übernahm 1946 ihr Sohn Josef Schoenen mit seiner … Ganz nach Tradition weiterlesen

Neue Trampolinhalle für Mönchengladbach

Seit dem 10. Januar kann man in der „Hi Fly“-Halle springen, bis die Beine schmerzen. Von Till Wischnewski, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach In Mönchengladbach eröffnet heute eine neue „Hi Fly“-Trampolinhalle. Sie wird den Kids Planet bestimmt gut ersetzen. Die Firma, welche die Halle eröffnet, besitzt bereits eine in Hilden. Dort macht es ein riesigen Spaß zu springen. Ich … Neue Trampolinhalle für Mönchengladbach weiterlesen

Mehr Elektromobilität für Mönchengladbach

Elektromobilität in Mönchengladbach und Umgebung kann wachsen, weil es mehr Ladesäulen gibt. Von Felix Wortmann und Julian Kozon, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Nachdem die NEW AG in Mönchengladbach fünf und in Rheydt vier Ladesäulen für E-Autos errichtet hat, sind nun weitere in Korschenbroich, Kleinenbroich und Glehn im Bau. Seit die A40 für alte Diesel gesperrt wurde, werden mehr Menschen … Mehr Elektromobilität für Mönchengladbach weiterlesen

Der Teufelskreis des Schulwegs

Viele Eltern sind besorgt, da sie die Schulwege ihrer Kinder als zu gefährlich ansehen. Von Thea Alberts und Barbara Blömker, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Die Schulwege, die die Kinder jeden Tag zurücklegen müssen, sind wegen mangelhafter Beleuchtung, Berufsverkehr sowie zu wenig Fußgängerampeln oder Zebrastreifen viel zu oft gefährlich. Gerade im Winter, wenn es morgens noch dunkel ist besteht für … Der Teufelskreis des Schulwegs weiterlesen

Von Feinden zu Freunden

Oje, auf geht’s ins Hundeland. Doch werden es aggressive oder nette Hunde sein? Von Harvin Ganesthas, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach In den Sommerferien 2017 war ich mit meiner Familie auf Sri Lanka. Schon am Flughafen liefen viele Hunde herum. Als wir in der Stadt Karaveddi ankamen, konnten wir kaum unsere Autotüren öffnen, weil so viele Hunde uns … Von Feinden zu Freunden weiterlesen

Stau auf Ritterstraße nervt

Wer in der letzten Zeit auf der Ritterstraße lang gefahren ist, weiß, dass man dort nicht gut vorankommt. Von Lena Fallaschek, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Seit nun fast schon einem Jahr befindet sich auf der Ritterstraße eine Baustelle. Ein großes Problem dabei ist, dass diese Straße sehr stark genutzt wird. Jeden Tag fahren hier mehrere tausend … Stau auf Ritterstraße nervt weiterlesen

Naturwissenschaften am FMG

Neue Technologien sind in aller Munde. Aber wie sieht das an unserer Schule, dem Franz-Meyers-Gymnasium aus? Von Leon Peters, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Um das herauszufinden, habe ich die Jugend Forscht AG der Schule besucht. Dort können sich Schüler mit wissenschaftlichen Fragestellungen beschäftigen, experimentieren und mit Spiel und Spaß die Welt erforschen. „Hast du eine wissenschaftliche Frage, so … Naturwissenschaften am FMG weiterlesen

Hier werden Meister gemacht

Der Sportverein Gladbacher Hockey und Tennis Club hat schon einige Sportler zu Erfolgen gebracht. Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Von Lara Elfering und Maja Podzorska, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Der Sportverein Gladbacher Hockey und Tennis Club ist der Top-Treffpunkt, um mit all deinen Freunden Spaß zu haben und Sport zu treiben. Der GHTC … Hier werden Meister gemacht weiterlesen

Neubaugebiet statt Pferdekoppel

In den nächsten Jahren soll in Korschenbroich-Glehn an der Stelle einer Pferdekoppel, ein Neubaugebiet entstehen. Ein kleineres Neubaugebiet ist bereits entstanden. Von Maurice Brozi und Matthias Lübben, 8c, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Die geliebte Pferdekoppel auf der Elisabethstraße in Glehn soll wegen steigender Einwohnerzahlen bebaut werden – zum Ärgernis der Anwohner. Diese finden es nicht gut, dass … Neubaugebiet statt Pferdekoppel weiterlesen

Wie weit sind Deutschlands Schulen mit der Digitalisierung?

Digitalisierung ist Teil unseres Lebens geworden. Selbst in Schulen wird immer mehr mit Computer und Handy anstatt mit Stift und Papier gearbeitet. Doch wie sieht es in Deutschland aus? Wie weit ist Deutschland beim Thema „Digitalisierung in der Schule“? Von Erva Turan, Klasse 8c, Hugo-Junkers-Gymnasium Mönchengladbach Die digitale Grundausstattung der Schulen in Deutschland zeigt, dass 99 … Wie weit sind Deutschlands Schulen mit der Digitalisierung? weiterlesen