„Schwänzen könnte man auch so“

„Fridays for Future“ und keine Ende! Viele Politiker und Lehrer glauben zwar, dass es bei den Demonstrationen nur darum ginge, sich vor der Schule zu drücken. Das stimmt aber nicht, behauptet zumindest Selin*, die selbst regelmäßig an den Streiks teilnimmt. Lejla Ameti und Hannah Brock, 8B, Gesamtschule Uerdingen Warum nimmst du an diesen Veranstaltungen teil? … „Schwänzen könnte man auch so“ weiterlesen

Equitana in Essen begeisterte auch 2019 tausende Besucher

Auch in diesem Jahr war die Weltmesse des Pferdesports wieder gut besucht. Rund 200.000 Besucher, darunter aktive Reiter und Fachleute, nahmen an der Veranstaltung teil. Von Elisa Reinfeld, Klasse 8a, Carl-Friedrich von Weizsäcker Gymnasiums Ratingen Die Equitana findet alle zwei Jahre immer auf dem Essener Messegelände statt. Dieses Jahr konnte sie vom 09. bis 17. … Equitana in Essen begeisterte auch 2019 tausende Besucher weiterlesen

Nathan Chen: Ein Eiskunstläufer wie kein anderer

Nathan Chen ist bekannt für seine herausragenden Leistungen im Eiskunstlauf für das amerikanische Team. Berühmt für den Namen „Quad-God“ (Übersetzt: Vierfach-Gott), für zwei Weltmeistertitel und für die höchstbewertete Bestleistung eines Einzelläufers. Von Audrey Stoskus, Klasse 8B, Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium Ratingen Nathan Chen wurde am 5. Mai 1999 in der amerikanischen Stadt Salt Lake City … Nathan Chen: Ein Eiskunstläufer wie kein anderer weiterlesen

Schüler treffen EVP-Spitzenkandidaten Weber bei der Rheinischen Post

Die Sowi-Kurse der Jahrgangsstufe 12 von der Bischöflichen Maria-Montessori-Gesamtschule Krefeld besuchten am 12. April 2019 die Rheinische Post in Düsseldorf, die ein Treffen mit dem Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, ermöglichte. Von Esther Caspers, Klasse 12, Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule Krefeld Anlässlich der Europawahlen im Mai 2019 trafen etwa 150 Schüler und Schülerinnen aus ganz … Schüler treffen EVP-Spitzenkandidaten Weber bei der Rheinischen Post weiterlesen

Real Madrid: Die Wiedergeburt der Königlichen

Die Saison 2018/19 von Real Madrid fing unter dem neuem Trainer Julen Lopetegui sehr unglücklich an, nachdem Zinédine Zidane, der beste Trainer der Clubgeschichte, zum Ende der letzten Saison freiwillig den Verein verlassen hat. Von Maximilian Gante, Klasse 8b, Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium, Ratingen Ende 2018 passierte aber etwas Verrücktes. Lopetegui wurde nach einer Vielzahl erfolgloser Spiele … Real Madrid: Die Wiedergeburt der Königlichen weiterlesen

„1002 Nächte“ – eine erfolgreiche Premiere in Ammerthal

Über ein Jahr wurde an dem Theaterstück „1002 Nächte“ geschrieben. Dann folgte die Premiere in Ammerthal. So war’s! Von Hannah Peter und Pia Henke, Klasse 8b, Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium Ratingen Ammerthal. Der Flur füllt sich. Immer mehr Besucher betreten die Turnhalle in der Gemeinde Ammerthal, um sich das Theaterstück „1002 Nächte“, eine Heiratskomödie aus dem … „1002 Nächte“ – eine erfolgreiche Premiere in Ammerthal weiterlesen

Die EU muss den Briten gegenüber hart bleiben!

Seit dem 23.6.2016 ist bekannt: Die Briten wollen auf Wunsch einer knappen Mehrheit beim Referendum (51,9 Prozent) aus der EU austreten. Dann aber los jetzt! Von Fabian Ulrich, Klasse 8b, Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium, Ratingen Seit bald drei Jahren steht der Brexit fest und Premierministerin Theresa May verhandelt über die Konditionen. Vergebens. Jeder bisherige Vorschlag wurde … Die EU muss den Briten gegenüber hart bleiben! weiterlesen

Interview mit einem Pokémon-Profi

Im Interview spricht ein echter Pokémon-Kenner über seine Erfahrungen und Ansichten zu dem Kult-Spiel. Von Kevin Siebert, 14 Jahre,  Carl Friedrich von Weizsäcker -Gymnasium Ratingen Pokémon ist ein Spiel, das hauptsächlich auf Nintendo-Konsolen zu spielen ist. Am Anfang bekommt man von einem Pokémon-Professor ein Pokémon ausgehändigt. Mit diesem kämpft man gegen wilde Pokémons, wodurch es stärker … Interview mit einem Pokémon-Profi weiterlesen

Schaf Herbert (c) MonRo Ranch

Die MonRo-Ranch in Mönchengladbach: Ein Gnadenhof für alle Tiere

Waschbären, Ziegen, Pferde, Katzen, Schweine – All dies und mehr beherbergt die MonRo-Ranch. Mit Tatkraft, Eifer und viel Tierliebe kümmern sich die Ehrenämtler um die Tiere des Gladbacher Lebenshofs. Von Sarah Meinhardt und Marlene Schüren, Klasse 8.1, Gesamtschule Hardt Zurzeit genießen 75 Tiere die Pflege auf der Ranch auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern. Ein Lebenshof, … Die MonRo-Ranch in Mönchengladbach: Ein Gnadenhof für alle Tiere weiterlesen