Ehrenamtler unterstützen Schüler beim Deutschlernen

Sprachlich benachteiligte Schüler an der Sekundarschule Wachtendonk werden auch von Ehrenamtlichen unterstützt. Von Flora Reuter und Luis Meyendriesch, 8e, Sekundarschule Wachtendonk An so gut wie jeder Schule in Deutschland sind sogenannte DaZ-Schüler zu finden. Aber nicht jeder weiß was das bedeutet. DaZ-Schüler sind die Schüler, die Deutsch als Zweitsprache haben, weil sie zum Beispiel als Flüchtlinge … Ehrenamtler unterstützen Schüler beim Deutschlernen weiterlesen

Sammeln wie die Weltmeister

Die Klasse 8e der Wachtendonker Sekundarschule sammelt seit 6 Wochen tatkräftig Kunststoffdeckel und ermöglicht damit Kinder ein Leben ohne Lähmung.  Von Simon Werner und Niklas Willemsen, 8e, Sekundarschule Wachtendonk „Deckel Drauf“ ist eine Aktion, die gegen Polio, eine immer noch weit verbreitete  Kinderkrankheit,  eine Gratisimpfung für Kinder in Not ermöglicht. Polio, im Volksmund Kinderlähmung, ist eine Infektionskrankheit … Sammeln wie die Weltmeister weiterlesen

Überall Plastik

Heutzutage ist es vielen Menschen wichtig, unabhängig von schlecht abbaubaren Rohstoffen zu leben. Auch Plastik gehört dazu. Doch wie viel Plastik entsteht auf der Welt? Von Zarah Harcho, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Als Plastik bezeichnet man alle möglichen Kunststoffe. Sie werden vor allem aus Erdöl mit einigen Zusatzstoffen hergestellt. Es werden jedes Jahr insgesamt circa 370 … Überall Plastik weiterlesen

Bombenentschärfung in Gladbach

Noch immer liegen viele Blindgänger in der Region. So werden sie unschädlich gemacht. Von Simon Breuer, 8b, Franz-Meyers-Gymnasium Mönchengladbach Es ist Montag, 19.00 Uhr. Anders als sonst ist der Gladbacher Hauptbahnhof menschenleer. Die Polizei evakuiert das Gebiet rund um den Bahnhof. Doch was ist der Grund? Nach Auswertung alter Luftbilder und einer gezielten Suche wurde Tage zuvor in einer … Bombenentschärfung in Gladbach weiterlesen

Nachhaltig im Baumarkt

Der Ansatz ist gut, aber da geht noch mehr: Baumärkte legen Wert auf Nachhaltigkeit, scheitern aber teilweise bei der Beratung. Von Felix Scholten, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Alle führenden Baumarktketten in Deutschland haben sich den Umweltschutz groß auf die Fahnen geschrieben. So steht die Förderung umweltschonender Produkte, eine umweltgerechte Entsorgung sowie die Umweltfreundlichkeit der Standorte … Nachhaltig im Baumarkt weiterlesen

Mancher Brauch stirbt niemals aus

Zwei Brauchtümer prägen Krefeld: Der Karneval und das Schützenwesen. Von Viktoria Prkacin, 8a, Freiherr-vom-Stein Realschule Krefeld Der Karneval In Krefeld gibt es viele verschieden Formen von Brauchtümer, eine davon ist der Karneval. Das Wort „Karneval“ kommt vom lateinischen „Carne vale“, dies bedeutet so viel wie „Fleisch leb wohl“. Damit ist gemeint, das man in der … Mancher Brauch stirbt niemals aus weiterlesen

Spielen wir bald wieder Gummitwist?

Das neue EU-Urheberrecht könnte große Auswirkungen auf die Nutzung des Internets von Jugendlichen haben. Doch um was geht es eigentlich genau? Von Maximilian Stuhldreier, 8d, Gymnasium Fabritianum Krefeld Während damals die Kinder Fangen, Verstecken oder Gummitwist spielten, verbringt die heutige Generation ihre Freizeit ganz anders: Tina guckt sich das neueste Schminkvideo ihrer Lieblings-Youtuberin an, Lukas schaut … Spielen wir bald wieder Gummitwist? weiterlesen

Berufsfelderkundung mit Biss

Bei MARS durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d des Cusanus-Gymnasiums ihren Berufsfelderkundungstag machen. Von der Klasse 8D des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz, Europaschule Die Arbeitswelt ebenso kennenlernen wie die unterschiedlichen Ausbildungsberufe oder dualen Studiengänge: Das ist für Schülerinnen und Schüler ein wichtiger Baustein, um den eigenen beruflichen Weg zu finden. Jede Klasse der Jahrgangsstufe 8 … Berufsfelderkundung mit Biss weiterlesen