Gymnasium am Stadtpark

Besuch bei der Polizei

Wie läuft es eigentlich hinter den Kulissen der Polizei ab? Wie arbeiten Polizisten und wie ist der Dienst strukturiert? Ein Besuch auf der Polizeiwache Willich. Von Emma Weber, 8d, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Der Beruf des Polizeibeamten in NRW erfordert ein 3-jähriges duales Bachelorstudium bei der Polizei NRW, das aus Praxis und Theorie besteht. Nach erfolgreichem Abschluss … Besuch bei der Polizei weiterlesen

Nicht einfach nur Pizza

Bei Toni gibt es neben Pizza auch Wein, Bier, lustige Sprüche und vor allem viel Tradition – 22 Jahre steht er schon mit seinem Pizzawagen am selben Ort. Von Aurora Valentino, 8d, Gymnasium am Stadtpark Krefeld „Dankeschön! Schönen Tag noch!“ ruft es aus dem Wagen. Es riecht nach verschiedenen italienischen Gerichten, vor allem nach Pizza. Ein … Nicht einfach nur Pizza weiterlesen

Im Paradies für Stoffliebhaber

Es soll ja Leute geben, die noch selbst ihre Klamotten und Kostüme nähen. Die werden bei Held-Stoffe fündig. Von Annika Stockhowe, 8d, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Schon seit 1967 fädelt sich ein roter Faden durch die Familie der Helds. „Die Firma Held-Stoffe ist durch meinen Vater entstanden. Er war Verkaufsleiter in einer Futterstoffweberei, machte sich dann … Im Paradies für Stoffliebhaber weiterlesen

Digital oder analog ins Land der Träume

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus Stuben, über die Sterne“ Jean Paul Von Annalena Blank, 8d, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Ein gemütlicher Nachmittag im eigenen Heim und durch ein Buch in fantastische Welten entfliehen oder abends unter der Bettdecke die Fälle von Sherlock Holmes lösen? Durch Geschichten können wir der Realität entfliehen und unseren … Digital oder analog ins Land der Träume weiterlesen

Zu Besuch im Teehaus

In ihrem Teeladen verkauft Ulrike Meyerhöfer-Wolf besonderen Tee. Ein Besuch. Von Aliya Aminpur, 8D, Gymnasium am Stadtpark Ein leises Klingeln der Tür signalisiert das Eintreten jedes Kunden in den Teeladen. Sofort steigt einem der Duft der verschiedenen Teesorten in die Nase: Kamille, Kümmel, Salbei. Neben den Tees werden bemalte Teekannen und Tassen in dem Laden verkauft. … Zu Besuch im Teehaus weiterlesen

Er inspiriert

Majid Kessab hat schon zweimal die Hip-Hop-Weltmeisterschaft gewonnen und beeindruckt vor allem mit Leichtigkeit. Von Alina Busch, 8d, Gymnasium am Stadtpark Die Musik geht an, und er tanzt. Das ist normal für den Tänzer Majid Kessab. Der 24-jährige Kurde aus dem Irak, der das Tanzen von seinem Vater in die Wiege gelegt bekommen hat, begeistert schon … Er inspiriert weiterlesen

Ein Kosmetik-Traum: So war die BEAUTY DÜSSELDORF 2018

Kofferrollen rattern über die grauen Fliesen der Eingangshalle, Menschenmassen laufen kreuz und quer herum und telefonieren über ihre Smartphones in sämtlichen Sprachen. Zwei Teppiche, zwei Messen, vier Hallen eine Arena. Wenn man dem pinken Teppich folgt künden es die XXL Buchstaben bereits an: Die BEAUTY DÜSSELDORF findet wieder statt. Von Franziska Dahmen, 8c, Gymnasium am … Ein Kosmetik-Traum: So war die BEAUTY DÜSSELDORF 2018 weiterlesen

Park in Spanien

Mit der Klasse in Spanien

Bei ihrem Schüleraustausch saß die Klasse unserer Autorin nicht nur in der Schule, sondern konnte viel entdecken: Madrid und die schöne alte Stadt Toledo. Von Anna Remitschka, 8 c, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Das Flugzeug landet ruckelig. Langsam rollt es über die Landebahn, aufgeregt schauen alle durch die kleinen Fenster dem Sonnenschein entgegen. „Ich freue … Mit der Klasse in Spanien weiterlesen

Eine alte Frau läuft die Straße entlang

Überleben: ja – gut leben: nein

Unsere Autorin hat vor der Krefelder Tafel mit den älteren Leuten gesprochen, die sich dort Unterstützung in Form von Lebensmitteln holen. Der Frust über die Altersarmut ist groß, die Lösungsvorschläge sind verschieden. Von Dana Depenbrock, 8c, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Im Regen stehen die unterschiedlichsten Leute vor der Eingangstür der Tafel in Krefeld und erzählen … Überleben: ja – gut leben: nein weiterlesen

Modellbau im Seniorentreff

In den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes fand das zweite Krefelder Modellbauforum statt. Unser Autor hat mit dem Initiator, Ausstellern und Besuchern gesprochen. Von Jonas Uhlenbroich, 8a, Gymnasium am Stadtpark Krefeld Überall ist Gemurmel zu hören. Es riecht nach Farbe und Klebstoff. In einem kleinen Raum sind dicht nebeneinander viele verschiedene Fahrzeuge zu sehen. Jedes … Modellbau im Seniorentreff weiterlesen