Humboldt-Gymnasium

Was ist Dressurreiten?

Bei der Dressur, einer Disziplin im Pferdesport, ist höchste Harmonie anzustreben. Wie das gelingt und welche Voraussetzungen ein Pferd im besten Fall mitbringt, wird hier erklärt. Von Anna Jax, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Die Dressur ist eine Disziplin des Pferdesports, in der in erster Linie Harmonie zwischen Pferd und Reiter erforderlich ist. Mit verschiedenen Lektionen wird das Pferd … Was ist Dressurreiten? weiterlesen

BTS erfüllt Träume

Die K-Pop Boygroup BTS spielt in Amsterdam und so lief das Konzert für die, die ein VIP-Ticket hatten. Von Karlotta Maczewski, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Schon seit fünf Monaten haben wir auf diesen Tag gewartet, den 13. Oktober 2018. Der Tag, an dem Träume in Erfüllung gehen, an dem man stundenlang zusammensteht und einfach nur glücklich ist, … BTS erfüllt Träume weiterlesen

Merediths Abenteuer

Die Zeitlos-Trilogie von Sandra Regnier hat es unserer Autorin angetan. Aber warum? Von Elisabeth Brock, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf „Das Flüstern der Zeit“ ist der erste Teil der Zeitlos-Trilogie von Sandra Regnier, erschienen ist er am 13. März 2015 im Carlsen Verlag. Die Hauptperson ist die 17-jährige Meredith aus der Kleinstadt Lansbury, die mit ihrem besten … Merediths Abenteuer weiterlesen

Plastik im Fischteich

Geht es auch ohne?

Überall Plastik! So gut wie alles ist aus Plastik. Schafft man es eigentlich noch, dem aus dem Weg zu gehen? Die Autorin hat es ausprobiert. Von Karolina Eller, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Ich wache auf und will gerade nach meinem Handy greifen, doch kurz vorher stocke ich und überlege: „Habe ich die Handyhülle vorher abgemacht oder nicht?“ … Geht es auch ohne? weiterlesen

Als Pate Gesundheit schenken

Die Texthelden-Autorin ist Pate für ein Kind in Indonesien. Das ändert sich dadurch für die Familie in Nagekeo. Von Jette Schnock, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Seife? Hände waschen? Sowas war in den späten 60er Jahren in Nagekeo, Indoniesien, nur für ganz wenige Kinder möglich. Fehlende Hygiene führte zu Krankheiten wie Durchfall, Grippe, Fieber und noch zu vielen … Als Pate Gesundheit schenken weiterlesen

Kleiner Junge vor seiner Hütte in Indien

Leben am Fuß des Himalayas

Beim Besuch ihrer Großeltern in Indien hat die Texthelden-Autorin Ila den 7-jährigen Sonu kennengelernt, der ihr seinen Alltag zeigte. Von Ila Elbert, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf „Wir haben nicht so viel zu essen, da es zu teuer ist“, beschämt dreht sich der 7-jährige Junge um. Sonu lebt mit seinen Eltern, drei Schwestern und drei Brüdern in einer selbstgebauten … Leben am Fuß des Himalayas weiterlesen

Industrietaucher: Wem Klempner zu leicht ist

Viele Menschen beschweren sich über ihren „harten“ Job, aber wissen gar nicht, was die wirklich harten Jobs in Deutschland sind. Einer davon ist der Beruf des Industrietauchers. Diese Spezialisten sind dort zur Stelle, wo der normale Handwerker nicht hinkommt. Von Paul Höllen, 8c. Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Industrietaucher sind Handwerker, allerdings sind sie für die Probleme unter Wasser, … Industrietaucher: Wem Klempner zu leicht ist weiterlesen

Wie in Rom

Die beste Pizza der Stadt gibt es, wenn man der Autorin Glauben schenken mag, in Düsseldorf-Oberbilk. Von Mara Adamski, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf „Ciao Mara!“, ruft Diego, der Koch, und schwenkt seine Pfanne mit den duftenden Nudeln. Ich betrete die Trattoria Via Appia und mir schwappt direkt eine wohlig warme Welle entgegen. Während ich mich umschaue, sehe ich … Wie in Rom weiterlesen

Bei eisiger Kälte wird der Klimawandel erforscht

Dank gezielter Forschung unter anderem in Eislaboren wurde der Klimawandel überhaupt erst als schwerwiegendes Problem anerkannt. Von Marlene Bliemeister, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf In der Hauptstadt Colorados, auf einem Gelände der Bundespolizei Denvers, befindet sich das einzige Eislabor Amerikas: NSF Ice core facility. Hier arbeiten der Leiter Geoffrey Hargreaves und sein Team mit Eisproben aus der ganzen … Bei eisiger Kälte wird der Klimawandel erforscht weiterlesen

Das wichtigste Insekt

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.“ Das sagte das Physikgenie Albert Einstein. Aber was hat es mit der Behauptung auf sich? Warum sind wir von so kleinen Lebewesen abhängig? Von Lina A. Friedrich, 8c, Humboldt-Gymnasium Düsseldorf Fakt ist, dass immer mehr Honigbienen und Wildbienen verschwinden. Vor allem Letztere, die … Das wichtigste Insekt weiterlesen